Über unseren Kaffee

Das Röstverfahren

Wir rösten im traditionellen Langzeit-Trommelröstverfahren mit zwei PROBAT-Trommelröstern. Das bedeutet Röstzeiten zwischen 15 und 22 Minuten bei maximal 180° C bis 195° C.
Unsere Röstmeister arbeiten dabei mit allen Sinnen: Sehen, Riechen, Hören und Schmecken. In Verbindung mit umfangreichem Fachwissen und langjähriger Erfahrung geben wir so jedem einzelnen Kaffee genau die Zeit und Temperatur, die für den optimalen Röstgrad benötigt wird.
Das schonende und langsame Röstverfahren begünstigt den Abbau der unbekömmlichen Reizstoffe der Kaffeebohne und macht unseren Kaffee so zu einem bekömmlichen Genuss.

Cafesito-Reportage-41

 

Vertrieb / Frische

Nach dem Rösten werden die Kaffees entsteint und wir lassen sie zunächst ausgasen (CO² entweicht), erst dann verarbeiten wir sie zu Mischungen oder sortenreinen Kaffees. Wir verpacken aromaschützend von Hand. Unsere aluminiumfreie Verpackung (in Deutschland gefertigt) mit Ventil ist umweltschonend und dennoch bestens geeignet das Aroma des Kaffees optimal zu bewahren.
Wir rösten täglich und nach Bestelleingang. So kann der Kaffee spätestens nach 3-4 Werktagen frisch aufgebrüht werden.

Cafesito-Reportage-21

 

Cafésito ist Mitglied in der Deutschen Röstergilde:

Die Deutsche Röstergilde ist die Interessenvertretung der Spezialitäten-Kaffeeröstereien. Mit Hilfe des Qualitätssiegels „Certifiziert“ setzt die Röstergilde klare Richtlinien im Bereich der traditionellen Kaffeeproduktion und garantiert dem Verbraucher exzellent verarbeitete Produkte.
Strengste Kriterien müssen für dieses Siegel erfüllt sein. Die Spezialitäten-Kaffeeröster legen höchste Qualitätsmerkmale für ihre Produkte zugrunde.

Das Siegel der Gilde steht für:

Qualität, Gesundheitsbewusstsein, Fairness, Nachhaltigkeit und Transparenz

  • Qualität: Es werden nur hochwertige Rohkaffees aus den besten Lagen der Welt verarbeitet.
  • Gesundheitsbewusstsein: Schädliche Säuren werden durch eine schonende Röstung vermieden.
  • Fairness: Wir achten auf faire Preise im Ursprungsland.
  • Traditionelle Langzeitröstung: Schonende und lange Röstung bei niederen Temperaturen.
  • Frische: Wir rösten nur kleine Mengen. So kann die Frische optimal gewährleistet werden.

 

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Röstergilde in diesem Video:

Cafesito-Reportage-14-PLAY-Content